Ein Ort mit besonderer Geschichte

PROJEKT STEINORT

Unsere Website ist voraussichtlich im Frühjahr 2022 im Netz. Schon jetzt möchten wir uns mit diesem Aufruf an Sie wenden, um kulturelle, wissenschaftliche und Bildungsaktivitäten rund um das Schloss Steinort und für die Vision seiner zukünftigen Nutzung weiterhin fördern zu können.

Die Lehndorff-Gesellschaft Steinort / LGS ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin. Seit ihrer Gründung 2010 wächst sie kontinuierlich. Wir freuen uns, neue Mitglieder und Spender weiter dazuzugewinnen.

Die LGS engagiert sich seit vielen Jahren für Schloss Steinort. Besonders wichtig ist uns die Erinnerung an den letzten Erben von Steinort, Heinrich Graf Lehndorff, und seine Frau Gottliebe und ihre Rolle im Widerstand im Zusammenhang mit dem
20. Juli 1944.

Die LGS mit ihrem über die Jahre gewachsenen Netzwerk von Kulturschaffenden, Wissenschaftlern, Bildungsexperten und Ehrenamtlichen in Deutschland und Polen setzt sich ein für eine stabile und tragfähige Zukunft von Schloss Steinort. Helfen Sie uns dabei: Spenden Sie! Werden Sie Mitglied der Lehndorff-Gesellschaft Steinort!

Die LGS setzt sich ein für:

  • Ausrichtung des alljährlichen Kultursommers Steinort (hier besonders: Festival im August),
  • „Sommeruniversität“ (öffentliche Seminare, Vorlesungen und Exkursionen),
  • „Volunteersprogramm“ (Betreuung der Besucherinnen und Besucher Steinorts in der Hauptsaison von Mai bis September).

Unsere Ziele:

  • Die Bedeutung von Schloss Steinort bekannt machen,
  • deutsch-polnische und internationale Zusammenarbeit organisieren,
  • Netzwerke aufbauen,
  • die zukünftige Nutzung vorbereiten mit den Schwerpunkten Bildung und wissenschaftlicher Austausch sowie dem Schwerpunkt Geschichte und kulturelle Präsentation.
Spenden

Schloss Steinort: Die Störche sind auch in Masuren ein Zeichen der Hoffnung

Schloss Steinort – eingebettet in die Masurische Seenplatte, prägend sind Wasser und Wald

Gut informierte Freiwillige führen Gäste durch das Gebäude

Kreatives Improvisieren bei der Sommeruni: Vorbereitung eines Seminars vor dem Schloss