Die Familie Lehndorff plant, in enger Zusammenarbeit mit diesen Stiftungen, für das zu restaurierende denkmalgeschützte Barockschloss mehrere hundert kürzlich restituierte Kunstgegenstände – Gemälde, Möbel, Preziosen, Bücher etc. – aus dem früheren Schloss Steinort zur Verfügung zu stellen; das Schloss soll mit originalem Inventar ausgestattet werden. Damit wird Steinort eine einzigartig erhaltene Residenz dieser Region.

Bekannte Künstler haben ihre Beteiligung an der Rettung und Restaurierung des Schlosses angeboten, etwa der weltbekannte britische Architekt David Chipperfield, der verantwortliche Architekt für die behutsame und historisch authentische Restaurierung des Neuen Museums in Berlin.